Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen Behandlungszentrum für Botulinumtoxin

EEG (Elektroenzephalographie)

Die Elektroenzephalographie ist eine Untersuchungsmethode mit der die elektrische Aktivität des Gehirnes gemessen wird. Jede Nervenzelle des Gehirnes bildet ein elektrisches Potential aus. Die Summe aller Potentiale kann über Oberflächenelektroden von der Kopfhaut abgeleitet und als typisches Kurvenbild sichtbar gemacht werden. Abweichungen von der Norm lassen Funktionsstörungen des Gehirnes erkennen wie sie z.B. bei Epilepsien, Schlaganfällen oder Entzündungen vorkommen können.

Die Untersuchung dauert ca. 20 Minuten und ist völlig schmerzfrei.

Nervenzentrum Potsdam, Otto-Braun-Platz 1, 14467 Potsdam
Tel.: 0331/6208125 Fax.: 0331/6208126 Privatsprechstunde: 0331/6264812
E-Mail: info@nervenzentrum-potsdam.de

###GOOGLE_ANALYTICS###